Herzlich willkommen bei Frank Weber.

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Land gestalten. Thüringen besser machen, gerechter, weltoffener. Dafür sind wir 2009 angetreten. Die SPD hat es unter Beweis gestellt: Wir sind die Kraft der Zukunft.

Wir haben unser Land vorangebracht. Stillstand und soziale Unwucht der Althaus-Regierung sind passé. Wir Sozialdemokraten können stolz sein auf das Erreichte. Aber wir wollen mehr. Um unser Land gut auf die Zukunft vorzubereiten, werden wir noch eine Schippe drauflegen: Wir wollen weiterhin der Motor des Landes sein – für Thüringen und die Menschen im Land.

Auf meiner Homepage und dem sozialen Netzwerk Facebook können Sie sich über meine politische Arbeit und meine Positionen informieren. Ich möchte Sie ermuntern mir Ihre Meinung zu den einzelnen Themen mitzuteilen. Nutzen Sie das Kontaktformular, Facebook oder sprechen Sie mich auf einer der Veranstaltungen persönlich an. Gerne können Sie mit einem meiner Büros auch einen Gesprächstermin vereinbaren.

Mit den besten Grüßen

Frank Weber, MdL


 
 

Andreas Bausewein Internationales Bausewein fordert vermittelnde Rolle Deutschlands im Konflikt mit Russland

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein fordert die Bundesregierung vor dem Hintergrund der aktuellen Entscheidung der NATO zur dauerhaften Stationierung von Kampftruppen in Osteuropa zu einer vermittelnden Rolle im Konflikt mit Russland auf.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 14.07.2016

 

Michael Klostermann Internationales Klostermann: Taschenspielertricks der EU-Kommission bei CETA sind der falsche Weg

Mit Kopfschütteln reagiert der SPD-Landesgeschäftsführer Michael Klostermann auf die bekannt gewordenen Bestrebungen der EU-Kommission, dass ausgehandelte europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA noch vor der zugesagten Beteiligung der nationalen und Regionalparlamente in den Mitgliedstaaten vorläufig in Kraft zu setzen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 14.07.2016

 

Allgemein Klostermann weist dreiste Unterstellungen von Landrat Münchberg im Fall Schweinsburg zurück

SPD-Landesgeschäftsführer Michael Klostermann reagiert mit Verwunderung auf die gestrigen Unterstellungen des Landrates Helmut Münchberg, wonach die Untersuchungen der Ermittlungsbehörden im Landratsamt Greiz sowie im Privathaus von Landrätin Schweinsburg in einem direkten Zusammenhang mit deren kritischer Grundhaltung gegenüber der Landesregierung stünden.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 07.07.2016

 

Steuern & Finanzen Haushaltsentwurf 2017: Solidarprojekt umgesetzt und Investitionen gestärkt

Der Haushaltsentwurf 2017 setzt das Solidarprojekt von Sigmar Gabriel und der SPD-Bundestagsfraktion um. Das bedeutet zusätzliche Investitionen in den sozialen Zusammenhalt, und in die Infrastruktur. Das Thema innere Sicherheit und die Verbesserung der Situation von Alleinerziehenden werden für die SPD-Bundestagsfraktion Schwerpunkte der parlamentarischen Beratungen werden. Hier hätte der Entwurf von Finanzminister Schäuble noch mutiger sein müssen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 07.07.2016

 

Soziales Bausewein fordert Union zum Einlenken bei der Rentenangleichung und der Einführung einer solidarischen Mindestrente auf

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein fordert die Union beim Thema Ost-West-Rentenangleichung zur Vertragstreue auf. Sozialministerin Nahles hat angekündigt, in den nächsten Wochen einen entsprechenden Entwurf für einen verbindlichen Zeitplan zur Rentenangleichung vorzulegen. Bisher sperren sich die Unionsparteien gegen die Umsetzung des im Koalitionsvertrag vereinbarten Vorhabens. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 01.07.2016

 

Internationales Bausewein fordert Beteiligung der nationalen Parlamente bei der Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA

Mit Unverständnis und Unmut reagiert der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein auf die bekannt gewordene Entscheidung des konservativen EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, die nationalen Parlamente der EU-Mitgliedstaaten vom Ratifizierungsprozess des Freihandelsabkommens mit Kanada (CETA) auszuschließen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 29.06.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Der Mindestlohn wirkt. Jetzt ist Augenmaß gefragt.

Als Entgegnung auf die kritischen Beiträge zum gefassten Beschluss der Erhöhung des Mindestlohns veröffentlicht die TLZ den nachfolgenden Namensbeitrag von Thüringens stellvertretender Ministerpräsidentin und Finanzministerin Heike Taubert, den wir an dieser Stelle ebenfalls veröffentlichen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 29.06.2016

 

Internationales Bausewein enttäuscht über knappe „Brexit”-Mehrheit

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein zeigt sich enttäuscht über die knappe Mehrheit für ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU beim gestrigen Referendum. Großbritannien stellte seit dessen Beitritt zur EG im Jahr 1973 eine wichtige Säule im europäischen Integrationsprozess dar. Insofern ist die gestrige Mehrheitsentscheidung sehr bedauerlich, muss aber dennoch respektiert werden.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 24.06.2016

 

Parteileben Heidrun Sachse erneut in den Bundesvorstand gewählt

Auf der Bundeskonferenz der ASF in Magdeburg wurde Eisenachs SPD Kreisvorsitzende Heidrun Sachse erneut als Beisitzerin in den Bundesvorstand gewählt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 22.06.2016

 

Allgemein SPD steht zu beitragsfreiem Kita-Jahr

Im Anschluss an die zweitägige Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in Bad Blankenburg informierte SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Hey heute die Öffentlichkeit in einer Pressekonferenz in Erfurt über die zentralen Ergebnisse der Sommerklausur. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 21.06.2016

 

Parteileben Wolfgang Tiefensee zum neuen Vorsitzenden des Wirtschaftsforums der SPD Thüringen gewählt

Wolfgang Tiefensee ist neuer Vorsitzender des Wirtschaftsforums der Sozialdemokratie Thüringen e.V. Tiefensee übernahm den Staffelstab von Frank Krätzschmar, der den Verein seit 2013 geführt hatte.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 17.06.2016

 

Freiheit & Sicherheit Bausewein appelliert an Koalitionspartner: „Realitäten anerkennen“

Thüringens SPD-Landeschef Andreas Bausewein fordert nach der heutigen Kabinettssitzung die beiden Koalitionspartner der SPD in der Landesregierung auf, der Einstufung der Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsstaaten im Bundesrat am Freitag zuzustimmen. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 14.06.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Tiefensee sieht Regelung zu Störerhaftung kritisch

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sieht die vom Bun­destag gestern beschlossene Regelung zur Abschaffung der Störerhaf­tung kritisch. „Ich begrüße grundsätzlich, dass die Regierungskoalition im Bund sich des Themas angenommen hat“, sagte Tiefensee heute in Erfurt. „Ich habe aber Zweifel, dass das Ziel einer vollständigen Ab­schaffung der Störerhaftung tatsächlich erreicht wird.“

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 03.06.2016

 

Allgemein Integration muss gelingen – mehr Geld für Deutsch- und Integrationslehrer

Auf Initiative der SPD beschließt der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages eine bessere Bezahlung der Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 01.06.2016

 

Allgemein Lehmann: Kinder und Jugendlichen mehr Mitbestimmung ermöglichen!

Anlässlich des internationalen Kindertags am 1. Juni stehen jedes Jahr Kinderrechte und die Lebenssituationen in denen Kinder und Jugendliche leben im Mittelpunkt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 01.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

Bürgerbüro

Weißenseer Str. 27, 99610 Sömmerda Tel. 03634 / 317162

 

 

Termine

13.08.2016, 15:00 Uhr - 21:00 Uhr
Sommerfest der Sozialdemokratie
Kanu-Club, Riedtorstraße, Sömmerda


Alle Termine

 

100 gute Gründe gegen Atomkraft