Herzlich willkommen bei Frank Weber.

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Land gestalten. Thüringen besser machen, gerechter, weltoffener. Dafür sind wir 2009 angetreten. Die SPD hat es unter Beweis gestellt: Wir sind die Kraft der Zukunft.

Wir haben unser Land vorangebracht. Stillstand und soziale Unwucht der Althaus-Regierung sind passé. Wir Sozialdemokraten können stolz sein auf das Erreichte. Aber wir wollen mehr. Um unser Land gut auf die Zukunft vorzubereiten, werden wir noch eine Schippe drauflegen: Wir wollen weiterhin der Motor des Landes sein – für Thüringen und die Menschen im Land.

Auf meiner Homepage und dem sozialen Netzwerk Facebook können Sie sich über meine politische Arbeit und meine Positionen informieren. Ich möchte Sie ermuntern mir Ihre Meinung zu den einzelnen Themen mitzuteilen. Nutzen Sie das Kontaktformular, Facebook oder sprechen Sie mich auf einer der Veranstaltungen persönlich an. Gerne können Sie mit einem meiner Büros auch einen Gesprächstermin vereinbaren.

Mit den besten Grüßen

Frank Weber, MdL


 
 

Steuern & Finanzen Bausewein begrüßt Einigung auf Kommunalentlastungspaket

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein begrüßt die heutige Einigung des Kabinetts auf die Eckpunkte eines Kommunalentlastungspakets zur Kostenbeteiligung des Landes bei anerkannten Asylbewerbern und Flüchtlingen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 24.05.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Weg frei für Gesetz gegen Lohndrückerei

Nach dem Kompromiss des Koalitionsausschusses kann mit dem Gesetzentwurf zu Leiharbeit und Werkverträgen endlich der nächste Punkt aus dem Koalitionsvertrag angegangen werden.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 12.05.2016

 

Gesundheit Gleicke: SPD sorgt für Verbesserungen bei der Pflege

Für die SPD ist eine grundlegende Verbesserung der Pflege ein besonderer Schwerpunkt in dieser Legislaturperiode. Die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung und die Zunahme des Anteils betagter Menschen an der Gesamtbevölkerung ist ein Zeichen für unseren gesellschaftlichen Fortschritt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 12.05.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Tiefensee: TTIP-Verhandlungen offen, fair und demokratisch führen!

Angesichts aktueller Medienberichte zu den laufenden Verhandlungen über das amerikanisch-europäische Freihandelsabkommen „Transatlantic Trade and Invest­ment Partnership“ (TTIP) hat Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee die USA heftig kri­tisiert. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 02.05.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Bausewein ruft zur Teilnahme an Mai-Kundgebungen auf

Die Kundgebungen zum „Tag der Arbeit“ stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität“. Wie notwendig dieser Appell ist, belegen nicht nur die Entwicklungen um die sogenannte Flüchtlingskrise in Europa. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 29.04.2016

 

Bildung & Kultur Marion Rosin: „Miserables Abschneiden Thüringens bei den Ganztagsschulen belegt dringenden Handlungsbedarf!“

„Thüringen muss schleunigst die qualitative Weiterentwicklung der Ganztagsschule in allen Schularten in den Blick nehmen“, fordert die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Marion Rosin. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 28.04.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Mehr Solidarität!

Beitrag der AfA-Landesvorsitzenden Diana Lehmann für die Maizeitung 2016

Veröffentlicht von AfA Thüringen am 27.04.2016

 

Arbeit & Wirtschaft „Wir brauchen eine neue Debatte um die Soziale Sicherung“

Interview mit dem Thüringer Verdi-Bezirksvorsitzenden Denny Möller für unsere diesjährige Maizeitung

Veröffentlicht von AfA Thüringen am 27.04.2016

 

Parteileben Cornelia Klisch zur Landesvorsitzenden der SPD-Gesundheitsexperten gewählt

Am 15. April fand im ambulanten medizinischen Versorgungszentrum in der Erfurter Südstadt die Neuwahl des Landesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen statt. Zur neuen Vorsitzenden wurde einstimmig die Erfurter Neurologin Dr. med. Cornelia Klisch gewählt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 26.04.2016

 

Parteileben Folgen der Zwangsvereinigung von SPD und KPD vor 70 Jahren wirken bis heute nach

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein erinnert angesichts der am 22. April 1946 unter massivem Druck zustande gekommenen Vereinigung von SPD und KPD auf dem Gebiet der damaligen Sowjetischen Besatzungszone daran, dass die seinerzeit bewusst betriebene organisatorische Ausschaltung der Sozialdemokratie bis heute in Ostdeutschland nachwirkt. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 22.04.2016

 

Arbeit & Wirtschaft Warnecke fordert Priorisierung der Mitte-Deutschland-Verbindung

Frank Warnecke, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, erklärt anlässlich der aktuellen Diskussion um den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) und der Regierungsmedienkonferenz der Landesregierung zu diesem Thema die Forderungen der SPD. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 19.04.2016

 

Parteileben Kyffhäuser-SPD wählte neuen Vorstand

Auf dem ordentlichen Kreisparteitag der Kyffhäuser-SPD wurde am 16. April 2016 ein neuer Kreisvorstand gewählt. Vor der Neuwahl dankte der Kreisparteitag Cornelia Kraffzick, die seit 2002 den Kreisverband geführt hatte, für ihre engagierte Arbeit. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde der Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme gewählt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 19.04.2016

 

Allgemein Ermittlungen gegen Jan Böhmermann sind abzulehnen!

Der Thüringer Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Carsten Schneider kritisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel für die Ermächtigung der Justiz auf Basis des Paragraphen 103 StGB.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 15.04.2016

 

Allgemein Gebietsreform: Vorschaltgesetz auf dem Weg zum Landtag

Das Kabinett hat heute (12. April 2016) im zweiten Durchgang den Entwurf des Vorschaltgesetzes zur Durchführung der Gebietsreform beschlossen. Dr. Holger Poppenhäger, Thüringer Minister für Inneres und Kommunales, sagte nach der Kabinettsitzung in der Regierungsmedienkonferenz: „Mit dem heutigen Beschluss des Kabinettes ist ein wesentlicher Schritt voran auf dem Weg zur Gebietsreform gelungen.“

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 12.04.2016

 

Allgemein SPD-Kommunalpolitiker fordern stärkere Beteiligung des Bundes bei Integrationskosten

Beim kommunalen Flüchtlingskongress der SPD Thüringen trafen sich etwa 30 Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister zu einem Meinungsaustausch über die Frage, welche Rahmenbedingungen durch Bund, Länder und Kommunen gesetzt werden müssen, damit die Integration von anerkannten Asylbewerbern und Flüchtlingen gelingen kann. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 08.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

Bürgerbüro

Weißenseer Str. 27, 99610 Sömmerda Tel. 03634 / 317162

 

 

Termine

31.05.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Dialog in Suhl: Mein Kampf gegen Rechts
CCS, Türmchen, Friedrich-König-Str. 7, 98527 Suhl


Alle Termine

 

100 gute Gründe gegen Atomkraft